Veranstaltungen

Der Fördererkreis 
26.07.2017Mi19:00

DER LETZTE MITTWOCH IM MONAT

Erinnert Ihr Euch noch an den Eppeleinssprung? Was genau ist eigentlich der Luginsland? Und woher hat das Hexenhäusla seinen Namen? Nürnbergs Geschichte steckt voller Sagen und Legenden – viele davon lassen einen auch bei sommerlichen Temperaturen schaudern. Karl-Heinz Enderle, der Vorsitzende der Altstadtfreunde, nimmt uns am nächsten "Letzten Mittwoch im Monat", den 26.07.2017, um 19 Uhr, mit auf einen Stadtspaziergang, der jede Menge „Gänsehaut im Burggraben“ verspricht. 

 

 

Ort

Treffpunkt: Platz am Tiergärtner Tor

Anmeldung

E-Mail an freunde@gnm.de